Günters Film aus Radebeul

guckstDuhier

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

15 Antworten auf Günters Film aus Radebeul

  1. Dani sagt:

    Hallo Günter!
    Im Grunde schreibe ich dasselbe wie alle anderen. Ich bin wirklich sehr von deiner Leistung beeindruckt!!
    Deine Mühen haben sich gelohnt!! Respekt!!!
    Der Film ist auch super!! Du hast natürlich einen tollen Sherpa dabei gehabt, der seine Arbeit verstanden hat 😉 (oder Seppi?)

    Liebe Grüße aus Österreich sendet dir Dani.
    Und falls du nächstes Jahr wieder mitmachst, wer weiß, vielleicht sehen wir uns dann! 🙂

  2. Thomas Winkler sagt:

    Hallo Günter
    super Film, bin beeindruckt von dieser fantastischen Leistung. Mal sehn was du nächstes Jahr hinter dir her ziehst, vielleicht Baumstämme?

  3. Pati sagt:

    Super Filmle 🙂 Ich bin begeistert von deiner schauspielerischen Leistung 🙂 Das zittern mit dem Kaffe, das Rennen mit dem Reifen (beeindruckt mich sehr) und das sehr überzeugende Interview! Tolle Leistung Günter :))

    Grüße Pati

  4. philipp sagt:

    Der Güni rennt also kleine Linder mit seinem Reifen im Wald um 😉 …und ziemlich schnell viele Treppen hoch! Sehr gut!

  5. schauläufer sagt:

    Einfach klasse. Gilt für beides Günter. Deine Leistung und den Film den Seppi darüber gemacht hat. Und die Clara ist ja echt voll mit dabei.

    Grüssle Klaus

  6. Ingrid sagt:

    Boah, was für ne Quälerei! Bin sehr beeindruckt von deiner Leistung!
    Und ja, das mit dem Reifen, klasse. Ich könnt mich mal reinsetzen beim nächsten Training, für die Schwerkraft…. 😉
    Dass du schon wieder laufen kannst! (und ich jammer hier auf hohem Niveau…..)
    Es imponiert mir sehr, dass du so die Ruhe weg hast in einem Wettkampf. Hab ich ja schon beim APM gesehen, für Fotos und Worte hast du immer Zeit. Toll!

  7. Kati S. sagt:

    ja endlich 🙂
    i schmeiß mi weg 🙂 … der Roifa….

  8. Günter sagt:

    Juchsehuii!! DRIN!!
    Danke Kati.