Cool Runner Oberkollbach – Sa. 13. November 2010

13. November 2010
Cool Runner 2010

Cool Runner 2010

http://www.sportverein-oberkollbach.de/…

Lauter Sieger beim traditionellen Berglauf über 6 km mit 330 Hm und beim schnuckeligen Abschluss des Alb-Nagold-Enz-Cups.

Gewinner sind die kleinen Patienten der Kinderklinik Schömberg, die traditionell bei der Abschlusssiegerehrung einen Spendenscheck überreicht bekamen.

Weitere Gewinner gabs beim „cool man/cool woman“, bei der Cupwertung und der cool runner Einzelwertung zu bejubeln …

Günters Senf:

Cool-Runner Oberkollbach …
… mitlerweile der Höhepunkt des FLBW-Laufjahres!

6km, 330hm.
Ich war am Samstag ja bereits zum 5. mal dabei und muß mal wieder sagen: Die reine Quälerei! Für mich gilt einfach: Je kürzer desto puuh!

Bin mit Marlies rübergefahren. Wir waren auch rechtzeitig dort also nochn Kaffee und aufs Klo. Als wir zum Start loswollten, kam auch der Holle und so sind wir gemeinsam los. 6km warmlaufen (machemer sonst auch nicht soo oft). Unterwegs noch die Nora Kusterer aufgelesen.

Unten bei der Startnummernausgabe den Umschlag mit unseren Spenden an den Michael übergeben (dieses mal hatten wir 645.–Euro). Wollt dann noch n bissle laufen, mir war aber irgendwie ganz komisch … war wohl zu warm … oder dr Kaffee war zu stark … oder was weiß ich.

Also noch n bissle rumgeknipst, dem Michael die Kamera in die Hand gedrückt und los gings.

Nach ca. 1km wußt ich: irgendwie mal wieder zu weit vorne, die Leute um mich rum sind eigentlich fast alle schneller als ich. Egal – am Steilstück geh ich eh, da können die dann ruhig abhauen (hab mir da das Gehen irgendwie angewöhnt, und jetzt mach ichs halt aus Gewohnheit. Die, die mich da überholen, krieg ich eh wieder … hihi).

Als die Regina und die Nora an mir vorbei sind, hab ich mich dann hinten reingehängt. Das Tempo war mir dann aber bald schon zu unruhig also auf die Überholspur und vorbei. Bei km 4 hab ich dann Noras Atem im Nacken gespürt und mir gedacht: so, jetzt ist Schluß mit Lustig. Die zieht gleich vorbei, wenn ich nicht anfang zu beissen.

Bin die Treppen bei ca km 4,5 gut hochgekommen (da stolper ich sonnst immer vor lauter fertig) und dann liefs einfach. Die Nora war ständig hinter mir ich konnte aber auf den Wiesenwegen kurz vorm Ziel noch n paar Meter Vorsprung rauslaufen.

Im Ziel gleich die Kamera geholt und dem Holle entgegen aber der war schon kurz vorm Ziel. Da liefs anscheinend auch … und die Marlies kam gleich hinterher.

Mit meiner Zeit von 30:31 bin ich mal wieder suuuupi-zufrieden, der Nora sei Dank!!
AK-Platz 1, Läuferherz, was willst Du mehr.

Und in der Duathlonwertung hats auch noch für den ersten Platz gereicht (…naja…von 2 ).

Bei der Siegerehrung mußten wir dann alle 3 auf die Bühne, der Michael ist immer so schön aus dem Häusle wegen unserer Spende für die Kinderklinik.

Danke an ALLE, die diesen Betrag ermöglicht haben!

Schönen Tag,

Günter

Fotos folgen …

Dieser Beitrag wurde unter Berichte, Ergebnisse, Foto-Galerie, Termine - Events abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

12 Antworten auf Cool Runner Oberkollbach – Sa. 13. November 2010

  1. Ingrid sagt:

    Cool Skater – das hört sich gut an!
    Wann findet das Spektakel denn statt?
    Nun muss ich erstmal gucken, wo Oberkollbach liegt…..
    Grüssle, Ingrid

    • Guenter sagt:

      ..ich glaub, da wird „klassisch“ gelaufen…
      Termin: Wenn Schnee liegt…hihi

      • Michael sagt:

        Hi,
        der Oberkollbacher COOL-SKATER findet statt, wenn bei uns in Oberkollbach genügend Schnee liegt und gespurt werden kann. Deshalb haben wir eine newsletter eingerichtet, mit der ich Euch rechtzeitig informieren kann !! Deshalb am besten gleich anmelden unter „sportverein-oberkollbach.de“. Geplant haben wir klassisch, aber auch eine Skatingspur wollen wir mit unserem neuen Loipengerät testen. Müßte eigentlich funktionieren. Schau mer mal.
        So, dann kann der Schnee nun kommen, oder ?? Oberkollbach liegt übrigens im Nordschwarzwald genau zwischen Bad Liebenzell, Bad Teinach und Bad Wildbad.

        Liebe Grüße aus Oberkollbach

        Michael

      • Ingrid sagt:

        Hi Günter,
        auf der Homepage stand was von Test einer Skating-Spur 🙂
        Aber das wär kein Problem, hab eine klassische und eine Skating-Ausrüstung :-)!
        Leider ist es ja doch eine ganze Ecke weg von uns, mal sehen, wann es stattfindet und ob es kurzfristig klappt!
        Grüssle, Ingrid

  2. Marlies sagt:

    seit Samstag darf ich mich jetzt auch “ Cool-Runner “ nennen!!!
    war eine tolle Veranstaltung und man spürt, wie Michaeal Nothacker mit Herzblut und vielen begeisterten Helfern in ihrem Element sind !
    mit Holle stand ich ja im hinteren Bereich am Start; wir betrachten gerne erstmal von hin ten das Feld ; schon verrückt, in welchem Tempo die hartgesottenen ( u.a. Suuuper – Günter) den Berg hochschiessen ; von Günter war nach 2 km nicht`s mehr zu sehen;
    ich hatte keine Lust mich an diesem steilen Berglauf zu verausgaben – das stand für mich von vorneherein fest ; Holle blieb die ersten 2 km noch an meiner Seite — aber er ist zur Zeit verdammt gut drauf und zog in einem guten Tempo von mir weg; sehr entspannt, ganz gleichmässig konnte ich doch noch an ein paar Läufern nach ca. 4 km vorbeilaufen und freute mich lächelnd in`s Ziel einzulaufen — dort stand ja schon Günter und Holle mit dem Fotoapparat! hat viel Spass gemacht mit Günter und Holle und vielen netten anderen Läufern bei der anschliessenden Feier( auch wenn`s spät geworden ist) !
    mit unseren Ergebnissen waren wir alle zufrieden und wir sind bestimmt wieder gerne dabei!

    • Michael sagt:

      Hallo Marlies, hallo Holle, hallo Günter, hallo liebe FLBWler,

      muß mich auch noch kurz bei Euch melden und mich für die „Riesensumme“ für die Kinderklinik Schömberg bedanken. Ihr seid einfach SPITZE !! Klaro bin ich bei solch einer Summe aus dem Häuschen, deshalb müßt Ihr auch jedes Jahr schön zu mir nach vorne auf die Bühne, damit auch jeder sehen kann, wer den solch verrückte und tolle Sachen macht !! Und Du wirst sehen, Günter: Dein Aufruf zum Tretbootfahren wird gehört werden !! Kompliment auch für Eure sportliche Leistungen beim COOL-RUNER, COOL-RIDER und COOLMAN – einfach COOL. Und beim Alb-Nagold-Enz-Cup habt Ihr auch ordentlich abgesahnt !! Echte Freaks !! So, wenn Schnee liegt, geht es in Oberkollbach dann auch gleich weiter mit unserem COOL-SKATER auf unseren neuen Loipe um Oberkollbach. So wie ich Euch kenne, seid Ihr da auch wieder mit dabei !!

      Liebe Grüße aus Oberkollbach und bis zum ersten Schnee

      Michael